Evangelische Stiftung Hephata - Stationäre Angebote
http://www.hephata-jugendhilfe.de - gedruckt am: 28.08.2016 22:47 Uhr
Stationäre Angebote
 

Stationäre Angebote

Heilpädagogisch/therapeutische Wohngruppen für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige
In diesen Wohngruppen leben Kinder, Jugendliche und junge Volljährige im Alter von 6-25 Jahren beiderlei Geschlechts mit Lernbehinderungen oder leichten bis mittelgradigen geistigen Behinderungen und/oder seelischen Behinderungen. Die Wohngruppen sind selbstverständlich nach Altersstufen gestaffelt. Die Refinanzierung erfolgt über die Jugendhilfe oder die Eingliederungshilfe. Alle Gruppen sind Intensivangebote.
Schwerpunkte: Hauswirtschaftliches Konzept (Wir putzen, kochen und waschen selbst.); Schulische Begleitung (enge Zusammenarbeit mit allen Schultypen; Hausaufgabenbetreuung, Schulbegleitung; Erlebnispädagogische Konzepte wie Boxen, Klettern oder Kanufahren; Sport- und Freizeitpädagogik wie Fußball- und sonstige Sportgruppen; Geschlechtsspezifische Angebote in Form von regelmäßigen Mädchen- Jungengruppen; Zusammenarbeit mit den Familien; Einbeziehung therapeutischer Fachkräfte aus Psychologie und Psychiatrie.
Ziele: Entwicklung lebenspraktischer und sozialer Fähigkeiten; Entwicklung von Perspektiven im Wohnen, in der Persönlichkeit, in Schule/Arbeit und Freizeitgestaltung soweit wie möglich; Rückführung in die Familien.

Sie haben Interesse an den detaillierten Konzepten oder Leistungsbeschreibungen zu den jeweiligen Angeboten oder Projekten? Dann wenden Sie sich bitte an die im Kontakt-Link aufgeführten Personen.